Fussball

Gegen die FA Trostberg gewann man am Dienstag Abend zuhause mit 2:1.

Die erste Halbzeit war von vielen Chancen geprägt. Bei mehr Effizienz vorm Tor hätten daher noch viel mehr Tore als das frühe 1:0 durch Stefan Langschwert (7.) und das 2:0 durch Christian Knottek (37.) fallen können.
Durch die frühe Führung hatte man das Spiel zu jeder Zeit in der Hand.
Ein ähnliches Bild bot die Mannschaft in der zweiten Halbzeit, jedoch ließ man etwas nach und so passierten mehr Fehler in der Defensive und der Offensive.
Ein Fehler resultierte im 2:1 Anschlusstreffer in der 71. Minute.

Unterm Strich war das kein schlechter Auftritt!

Weiter geht es schon am Freitag um 19 Uhr zuhause gegen den TuS Traunreut II, sowie am Samstag auswärts um 16 Uhr gegen den SV Seeon-Seebruck.

 

20190709 Trostberg 1
Mit der Sonne im Rücken luchst Domi Sternitzky dem Gegner den Ball ab

20190709 Trostberg 1
Unsere zwei Manu’s

20190709 Trostberg 1
Marius Sternitzky

20190709 Trostberg 1
Alex Ertl flitzt den Flügel hinab

Corona

Stopschild1                                                                                                              Jahreshauptversammlung ist abgesagt

S5 Box

Login