Fussball

Nachdem das Spiel der Ersten bereits am Freitag vom Gegner SV Kay II abgesagt wurde, hatte gestern nur noch die Reserve ein Spiel.
Beim SV Hirten II gewann man souverän mit 0:3 und grüßt nun von ganz oben! Bereits nach wenigen Minuten war man erfolgreich, als Kapitän Michel Pfefferkorn einfach mal aus 20 Metern abzog. Der Ball wurde noch durch einen Gegner abgefälscht und ins Tor gelenkt.
Mit der Führung im Rücken ging es natürlich etwas leichter. Ein klasse Spielzug wurde jähe durch ein Foul gestoppt und der Schiedsrichter deutete sofort auf den Elfmeterpunkt. Sebi Irlacher verwandelte mal wieder sicher zum 2:0.
Den Schlusspunkt setzte Josef Huber noch vor der Halbzeit, als der Ball nach einigen Versuchen verschiedener Spieler dann doch noch durch einen Schuss aus kurzer Distanz im Netz landete.
Der Sieg war nie gefährdet, auch wenn zeitweise etwas Tempo herausgenommen wurde.
Man steht nun auf Platz 1 der C-Klasse 5, wobei die unmittelbaren Verfolger weniger Spiele haben. So wird es auf jeden Fall bis April bleiben, gerne auch noch länger.

Die Erste überwintert auf Platz 6 und will in der Rückrunde nochmal angreifen!

20191116 Hirten 1
A-Klasse 5

20191116 Hirten 1
C-Klasse 5

Corona

Stopschild1                                                                                                              Jahreshauptversammlung ist abgesagt

S5 Box

Login