Judo

20190526obbvmmu12

Bei den Oberbayerischen Mannschaftsmeisterschaften des Judo Nachwuchses U12 waren auch die jungen Judoka des TSV Palling vertreten. Zusammen mit dem Jugendliga-Partner TSV Freilassing kämpften die Pallinger in Moosburg um die Medaillen und die Qualifikation zur Südbayerischen Meisterschaft. Im Team standen die bereits wettkampferprobten Moritz Langner, Lukas Ketzler, David Bründl, Daniel Schuhbäck und der noch etwas unerfahrene Levi Wahler. In spannenden Kämpfen bewiesen die jungen Judoka, dass sie durchaus viel trainiert und gelernt haben. Der Teamgeist zwischen den Pallingern und den Freilassingern war aller Ehren wert. Auch die Jüngsten im Team waren sofort Teil der Mannschaft. Das half vor allem dem erst Neunjährigen Levi Wahler, für den es sein erster Mannschaftskampf war. Zwar konnte er keine Kämpfe gewinnen, aber er konnte viele neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Die schon etwas älteren im Team gingen voller Ehrgeiz in die Kämpfe.
Gegen den späteren Meister aus Holzkirchen und die Vizemeister aus Puchheim waren die Jungs unterlegen. Aber gegen Fürstenfeldbruck wurde ein Unentschieden (Hiki-Wake) erreicht und gegen Gröbenzell-Ingolstadt sogar ein Sieg. Am Ende musste die Unterbewertung der Einzelkämpfe entscheiden, die der Kampfgemeinschaft Palling-Freilassing den Bronzerang und die Qualifikation zur Südbayerischen Meisterschaft sicherte.


Beim zeitgleich stattfindeten Ranglistenturnier des Regierungsbezirks Oberbayern gingen auch zwei Starter des TSV Palling in der Altersklasse U18 an den Start.
Maria Leitner startete in der Gewichtsklasse bis 52 kg in die Konkurrenz. Auch wenn es nur wenig Starterinnen waren, so waren die Gegnerinnen nicht ohne Namen und Kaderathletinnen. Doch Maria hatte sich viel vorgenommen und ging selbstbewusst auf die Matte. Am Ende reichte es dann aber doch für Bronze beim Ranglistenturnier.
Auch Louis Flemming wollte sich auf der Matte beweisen. Fast konnte er nicht teilnehmen, denn er reiste aus Abensberg an, wo er seine zweitägige Ausbildung als Kampfrichter absolviert hatte und gerade noch rechtzeitig zur Abwaage erschien. Doch ruhig und abgeklärt gewann er all seine Kämpfe und holte sich so seinen fünften Ranglistenturniersieg in Folge.

Corona

Stopschild1                                                                                                              Jahreshauptversammlung ist abgesagt

S5 Box

Login