Judo

20210919 Sandra bayr EM

 

Am 19. September startete Sandra Schwankner als einzige Starterin des TSV Palling bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften im Judo in der Altersklasse U18 in Altenfurt.

In ihrem ersten Kampf traf sie auf Sandra Reiber vom SV Günding.Bereits nach ein paar Sekunden Kampfzeit konnte sie sich entscheidend durchsetzen und brachte ihre Gegenerin mit ihrer Spezialtechnik, einem tief gezogenen Schulterwurf in die Rückenlage und wurde zu Recht mit Ippon und damit dem vorzeitigen Sieg belohnt.

Cornelia Scharf vom JV Sulzbach-Rosenberg war ihre Gegnerin im zweiten Kampf. auch hier konnte Sandra ihre Klasse zeigen und setzte nach ebenfalls kurzer Kampfzeit nach ihrer Technik sofort im Boden eine Festhaltetechnik an und gewann durch diese ebenfalls vorzeitig.

Im finalen Kampf musste sich Sandra dann Luka Scharrer vom SV Neuhaus/Rothenbuch stellen. Hier war sie die ganze Kampfzeit über die Aktivere. In der kräftezehrenden Begegnung konnte sie jedoch eine Kontertechnik kurz vor Ende nicht mehr vollständig ansetzen und ging selbst zu Boden.

Nach einem dritten Platz im Vorjahr quaifiziert sich Sandra nun als bayerische Vizemeisterin zu den süddeutschen Einzelmeisterschaften, die am 26. September in Kirchberg an der Murr vom Württembergischen Verband ausgerichtet werden.

Corona - Bestimmungen

Hygieneschutzkonzept

Stand 27.10.2021

 

BLSV Handlungsempfehlung und Schutzmaßnahmen

   

Stand 9.01.2022: Auf Grund der aktuellen Corona-Bestimmungen gilt 2Gplus! Für Kinder und Jugendliche reicht der Test aus der Schule!

 

S5 Box

Login