Judo

Sandra DEM2021

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der U18 im Judo erkämpfte sich Sandra Schwankner vom TSV Palling einen guten 5. Platz und verpasste nur knapp das Podest.

Am 10. Oktober richtete der JC Leipzig die deutschen Einzelmeisterschaften der FU18 aus, mit dabei vom TSV Palling Sandra Schwankner.

Sie hatte sich zuvor mit der süddeutschen Vizemeisterschaft qualifiziert. In ihrer stark besetzten Gewichtsklasse konnte sie einen Kampf siegreich gestalten, sie kam nach kurzer Kampfzeit zwei Mal mit ihrer Spezialtechnik, einem tief gezogenen Schulterwurf, durch und konnte die Matte vorzeitig als Siegerin verlassen. Bei den beiden anderen Begegnungen war sie nicht chancenlos, konnte ein Mal einen Rückstand aufholen und lag auch ein Mal in Führung, musste sich jedoch jeweils kurz vor Schluss der Kampfzeit den späteren Siegerinnen im Bodenkampf geschlagen geben. Somit blieb ihr nur der etwas undankbare fünfte Platz.

Alles in Allem jedoch eine sehr gute Leistung für Sandra und die Judoabteilung im TSV Palling.

Corona - Bestimmungen

Hygieneschutzkonzept

Stand 27.10.2021

 

BLSV Handlungsempfehlung und Schutzmaßnahmen

   

Stand 9.01.2022: Auf Grund der aktuellen Corona-Bestimmungen gilt 2Gplus! Für Kinder und Jugendliche reicht der Test aus der Schule!

 

S5 Box

Login