Jugendarbeit

Sehr lustig ging es zu beim gut besuchten Kinderfasching der TSV-Jugendleitung im „Trinkberger Weinstüberl“. Viele Prinzessinnen bevölkerten und belebten die Szenerie zusammen mit Polizisten, Cowboys, Indianern, allerlei Getier und Kinder in tollen Phantasiekostümen, die teils mit ihren Eltern gekommen waren. 

TSV-Jugendleiter Tom Kaulich und seine Helfer hatten die ganze Meute gut im Griff, Alexander Wilsch bewies sich einmal mehr als Animateur und Schwunggeber. Mit Discomusik schickte er die Kinder auf die Tanzfläche und ließ sie von dort kaum mehr los. Außerdem gab es lustige Spiele, wie mehrmals die beliebte Reise nach Jerusalem, Schokokuss-Wettessen und ähnliche Hits aus der Spielekiste.

Gespannt erwartet wurden die Tanzvorführungen der TSV-Tanzmädels HipHopFlipFlops und der Chilli-Girls. Unter Leitung von Marion Ertl und Heidi Kretz mit ihren Helferinnen zeigten sie sportliche Tänze zu fetziger Musik. Die HipHopFlipFlops tanzten zu dem Hit „Du schaffst das“, die Chilli-Girls zu „Senorita“. Anschließend waren auch die Eltern auf die Tanzfläche gebeten und alle zusammen tanzten zu „Macarena“.

Zwischenzeitlich waren an der Theke die Würstl heiß geworden, die Krapfen und der Kaffee dufteten, und somit waren die Helfer gut vorbereitet auf den Ansturm der hungrigen Gäste.

Alles in allem zogen die Veranstalter am Ende ein positives Resümee. Sie waren sehr zufrieden darüber, dass die ganze Sause problemlos abgelaufen ist.

Nachfolgend noch ein paar Fotos vom Fasching:

 

IMG 3505

IMG 3507

IMG 3512

TSVKinderfasching2020 9

TSVKinderfasching2020 33

TSVKinderfasching2020 59

TSVKinderfasching2020 99

TSVKinderfasching2020 110

TSVKinderfasching2020 132

 

Danke für einen Teil des Bild- und Textmaterials an Christa Waldherr.

Corona

Stopschild1                                                                                                              Jahreshauptversammlung ist abgesagt

S5 Box

Login