Ski

Willkommen    Aktuell    Das Team     Termine      Ergebnisse    Radfahren    Bilder   Sponsoren  Archiv

 

Palling/St. Johann

Am vergangenen Samstag veranstalteten alle diesjährigen Nordcup-Ausrichter unter der Leitung des TSV Palling das diesjährige Nordcup-Finale im Skigebiet St. Johann in Tirol. Mit der Unterstützung vieler Helfer der anderen Nordcup-Ausrichtern vom TSV Waging, TSV Tengling, TUS Traunreut und des ASV Piding wurde für alle Nordcup-Starter ein Vielseitigkeitsslalom durchgeführt.

Die NORDCUP ist eine ski-alpin Breitensport-Rennserie für die Kinder, Schüler, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Chiemgau. In dieser Saison wurden bereits insgesamt 5 Skirennen in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom durchgeführt. Und zum Abschluss dieser erfolgreichen Saison wurde nun das NORDCUP-Finale mit einem Vielseitigkeitsslalom organisiert. Leider ließen es die Schneeverhältnisse diese Saison nicht zu, wie geplant einen Parallelslalom am Unternberg in Ruhpolding zu veranstalten.

Für die gemeldeten 128 Starter wurden zwei Läufe gesteckt, die jeweils aus Slalom und Riesenslalomtoren bestanden. Die Altersklassen U6-U12 befuhren dabei einen kürzeren Lauf mit beflackten Toren und Kurzkipper-Stangen und die Altersklassen U14 bis AK3 kämpften sich durch beflackte Tore und Langstangen.

Aufgrund der milden Temperaturan am Vortag und dem teilweise fallenden Neuschnee am Renntag stellten die sehr weichen Pistenbedingungen für alle Läufer eine große Herausforderung dar. Auch dadurch erhielt der Renncharakter des „Vielseitigkeits“-Slalom eine gewichtige Bedeutung. Jedoch stellten alle Nordcup-Ausrichter genügend Rutscher zur Verfügung, die zusätzlich auch noch durch Helfer und Betreuer aller anderen Nordcup-Vereine tatkräftig unterstützt wurden. Nur durch die Zusammenarbeit aller Anwesenden konnten für alle Rennläufer zwar anspruchsvolle, aber durchaus faire Bedingungen geboten werden.

Viele der Pallinger Rennläufer konnten sich noch einmal sehr gute Ergebnisse sichern, um sich auch in der Nordcup-Gesamtwertung noch zu verbessern. Insgesamt zeigen alle Pallinger Rennläufer sehr starke Ergebnisse bei diesem Nordcup-Finale.

Alle Ergebnisse zum Nordcup D (Waging) im Detail findet ihr hier: (zur Ergebnisliste hier klicken)

Durch dieses Final-Rennen ist die aktive Nordcup-Saison 2019/20 nun abgeschlossen. Die Gesamtsiegerehrung der Nordcup-Serie findet am Freitag, 27. März 2020 um 19 Uhr beim Michlwirt in Palling statt.

Nordcup F 7

TSV Wappen Ski var2a

Corona

Stopschild1                                                                                                              Jahreshauptversammlung ist abgesagt

S5 Box

Login