Ski

Willkommen    Aktuell    Das Team     Termine      Ergebnisse    Radfahren    Bilder   Sponsoren  Archiv

 

Update vom 18.1.2021: Wichtige Änderungen zur TSV Ski Dorfmeisterschaft

- Rennen kann wie geplant am Samstag, 21. Januar 2023 in St. Johann stattfinden
- Start jetzt am Vormittag um 10 Uhr
- Kartenverkauf 8:30 - 9:00 Uhr
- Startnummernausgabe (inkl. Bezahlung) unten am Parkplatz bei unserem Kartenverkauf
- Siegerehrung Abends 18:30 Uhr Brünninger Dorfstadl, Einlass 18 Uhr,
   Angebot einer leckere Gulaschsuppe als Abendessen.

 

 

Die Skiabteilung des TSV Palling veranstaltet diesen Winter am Samstag, den 21. Januar 2023, erstmalig eine Ski-Dorfmeisterschaft. Im Rahmen eines gemeinsamen Skitags im Skigebiet St. Johann (LINK)  des Skigebiets (Pistenplan siehe unten) ein „Riesenslalom für jedermann“ durchgeführt. Somit ist das Rennen für jeden, egal ob klein oder groß, ob alt oder jung, machbar. Und da jeder Starter den Lauf zweimal absolvieren darf, wovon der schnellste Lauf gewertet wird, hat jeder eine „zweite Chance“. 

Eingeladen sind alle Pallinger Gemeindebewohner von klein bis groß, Ortsvereine, Firmen, Verbände und Gruppen. Aber auch Gäste aus Nah und fern sind herzlich willkommen.

Mit diesem Rennen wollen wir an unseren, im Dezember 2021 unerwartet verstorbenen, langjährigen Abteilungsleiter und Skilehrer Hans Obermaier gedenken. Hans war, bereits kurz nach deren Gründung in den 60er Jahren, ein wichtiger Teil der Pallinger Skiabteilung. Über 25 Jahre lang war er in der Abteilungsleitung engagiert. Als Skilehrer war er von 1990 bis zuletzt bei nahezu allen Pallinger Skikursen aktiv dabei und hat damit sehr, sehr vielen Kindern mit viel Leidenschaft und Sachverstand, das Skifahren beigebracht. Gerade die Ski-Vereinsmeisterschaften war immer etwas Besonderes für ihn. Er war bereits 1966 das erste Mal am Start und hat seitdem insgesamt 50mal an den Vereinsmeisterschaften teilgenommen. Deshalb ist es uns ein Herzenswunsch, die diesjährige Ski-Dorfmeisterschaft

als Hans-Obermaier-Gedächtnisrennen durchführen.

Das Rennen startet um 10 Uhr.  Die Strecke befindet sich am Eichenhofsessellift, Ausstieg oben links im unteren Teil der Strecke (kurz vor dem langen Flachstück) (Karte siehe weiter unten). Man kann auch oben rechts aussteigen, der Piste rechten Piste nach unten folgen und nachdem man unter dem Sessellift durchgefahren ist, auf die ander Piste queren. So kann man den oberen steileren Hang der Piste Ausstieg oben links umfahren.

Besichtigung: Ab 09:15 Uhr kann der Lauf von jedermann besichtigt bzw. durchgerutscht werden.

Die Startnummern gibt es gegen eine Startgebühr von 5€ unten am Parkplatz der Eichhofgondel bei unserem Kartenverkaufsstand. Ist der Starter auch für eine Familie und/oder Mannschaft(en) gemeldet, kommen einmalig weiter +2€ zur Startgebühr hinzu.

Den ersten Durchgang starten die Kinder der Klassen U6 bis U16 entsprechend ihrer Startnummern. Für alle älteren Starter soll es prinzipiell keine fixe Startreihenfolge geben. Im Zeitraum von 10 bis 12 Uhr können alle Starter ihre zwei Läufe durchführen. Somit muss hoffentlich niemand lange am Start warten und kann den Skitag bestens genießen. Bei mehreren wartenden Läufern am Start haben prinzipiell die niedrigeren Startnummern und ein 1. Lauf vor einem 2. Lauf Vorrang.

Alle Starter werden in den üblichen Altersklassen (U6 bis AK4) gewertet:
U6      Jahrgänge 2017 und jünger       U19      Jahrgänge 2004, 2005, 2006
U8      Jahrgänge 2015, 2016               Allg.     Jahrgänge 1993/2003
U10    Jahrgänge 2013, 2014               AK 1     Jahrgänge 1992/1983
U12    Jahrgänge 2011, 2012               AK 2     Jahrgänge 1982/1973
U14    Jahrgänge 2009, 2010               AK 3     Jahrgänge 1972/1963
U16    Jahrgänge 2007, 2008               AK 4     Jahrgänge 1962 und früher

Für die Klassen U6 bis U19 gibt es Pokale für die Plätze 1-3 und Medaillen für die Plätze 4 bis 5.
Ab der Klasse Allgemein gibt es Sachpreise für die Plätze 1-3.

Eine Familienwertung, bei der die besten 3 Starter einer Familie (mind. 1 weiblich) gewertet werden, wird ebenfalls ausgefahren.

Selbstverständlich dürfen Wertungen für eine Ski-Dorfmeisterin und ein Ski-Dorfmeister für Kinder, Jugend und Erwachsene nicht fehlen.

Für Mannschaften wird ab einer Anzahl von 7 Startern eine separate Mannschaftswertung innerhalb der Starter mit kleinen Preisen für die Top3 ausgewertet. So können die verschiedensten Gruppen (Vereine, Abteilungen, Firmen, Freundeskreise) ihre schnellsten Skifahrer ermitteln. Für die Mannschaft mit den meisten Startern winkt ein Meistpreis. Und die eine oder andere Überraschungswertung wird es auch noch geben.

Anmeldung bitte bis spätestens Donnerstag, den 19.01.2023, 20 Uhr gerne per Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder bei Seppi Hundseder (0172/8964167) abgeben.
Für eure Anmeldung benötigen wir Name, Vorname, Jahrgang und gegebenenfalls die Info zur Familie und/oder Mannschaft(en), in der ihr starten wollt. Bitte auch eine Info zu benötigten Skikarten (siehe unten) angeben.
Nachmeldungen vor Ort sind leider nicht möglich.

Die Pallinger Skiabteilung organisiert, wie bei den Skikursen, vergünstigte Skikarten für alle Starter, auch für alle Pallinger, die nur an dem gemeinsamen Skitag teilnehmen wollen. Kartenverkauf machen wir wieder selber zum Gruppentarifpreis:
Kinder 24€, Jugend (2004-2006) 38€, Erwachsen (ab 2003) 48€.
Jeweils kommen 2€ für die Keycard als Pfand hinzu.
Unser Verkaufstisch wird wie beim Skikurs vor der Gebäude der Talstation am vorderen linken Parkplatzende sein.
Bitte bei der Anmeldung auch die Infos zu den benötigten Skikarten angeben.

Der Kartenverkauf geht von 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr.
Eine frühe Anreise wird aufgrund der Parksituation empfohlen

Die Siegerehrung findet am selben Tag um 18:30 Uhr im Brünninger Dorfstadl statt.
Somit können alle den gemeinsamen Skitag weiterfahren, solange die Ausdauer reicht. Bei der Siegerehrung ist für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Getränken wird es ab 18 Uhr auch eine leckere Gulaschsuppe geben. Somit steht einer gelungenen Siegerehrung und einem gemütlichen Abend zusammen nichts im Wege.

Wir von der Pallinger Skiabteilung hoffen, mit diesem Angebot vielen Pallinger Skifahren einen schönen gemeinsamen Skitag zu ermöglichen und wir freuen uns, viele von euch am Start bei der Hans-Obermaier-Gedächtnisrennen begrüßen  zu dürfen.

Eure Ski-Abteilungsleitung des TSV Palling

TSV Wappen Ski var2

Ski Dorfmeisterschaft Hans Obermaier Gedächntisrennen 2023 Plakat oben

Pillersee PistenplanStreckeKarten

TSV Wappen Ski var2

 

2023

 

 

 

   

 

 

S5 Box

Login