Fussball Judo Leichtathletik Männerchor Jugend Ski Stockschießen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Palling (cw). Einen gestrafften Überblick über das vergangene Sportjahr bot Abteilungsleiter Andi Lebacher bei der Jahresversammlung der Leichtathleten. Mit Daniel Schenzinger hat die Abteilung einen herausragenden Spitzensportler neu dazu gewonnen, der die Elite-Truppe um Benedikt Huber, Florian Prambs und Thomas Kaulich verstärkt. Zu den besten Athleten zählen ausserdem Crossläuferin Siegrun Rönsberg, Triathlonspezialistin Olivia Schuhböck und die Leichtathleten Anita Wimmer, Veronika Klauser und Dominik Huber.

Derzeit sind 180 Leichtathleten regelmäßig im Training, verkündete der Abteilungsleiter, davon sind 130 Kinder und 50 Erwachsene. Bei den Kindern ist die Gruppe der Fünf- bis Achtjährigen mit 32 Teilnehmern die größte Gruppe, gefolgt von den Kletterern Kinder und Erwachsene mit 28, es folgen das Kleinkinderturnen mit 25, das Eltern-Kind-Turnen und die Acht- bis Zehnjährigen mit je 15 Teilnehmern. Am Wettkampftraining beteiligen sich bis zu 15, wobei zehn aktiv an Wettkämpfen teilnehmen. Bei den Erwachsenen nehmen 25 Jugendliche/Erwachsene am Body-Fitness teil, sowie 22 am Fit-ab-40-Training und fünf an Wettkämpfen. 23 Trainer und Helfer betreuen die gesamte Leichtathletik-Abteilung.

In 39 Wettkämpfen von der Chiemgau- bis zur Deutschen Ebene wurden 33 erste Plätze nach Palling geholt, 25 bevölkerten mit einem 2. und fünfzehn mit einem 3. Platz die Stockerl in der Chiemgau-, Südostbayern-, Südbayern- und bayerischen Leichtathletik-Ebene, während Benedikt Huber sogar deutschlandweit an den Start ging. Andi Lebacher hob dazu hervor, dass dies für einen eigenständigen Verein schon eine enorme Leistung ist. Kugelstoßer Thomas Kaulich und Läufer Benedikt Huber sind für ihre Erfolge überregional durch den VfL Chiemgau geehrt worden.

Einige der Besten durften ihre Erfolge persönlich darstellen: Benedikt Huber hat unter vielen anderen sehr guten Erfolgen auch den Traunreuter Stadtlauf gewonnen und dabei einen Streckenrekord mit 22:12 Minuten aufgestellt, beim Rosenheimer Herbstfestmeeting über 400 Meter das Rennen für sich entschieden und über 100 Meter den 3. Platz geholt, wurde Bayerischer Juniorenmeister über 800 Meter und belegte bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften den 9. Platz und bei den Deutschen Meisterschaften Männer den 21. Platz, jeweils über die Strecke von 800 Meter. Thomas Kaulich kam ebenfalls schon sehr jung zur Leichtathletik, dort erkannte man seine Stärke nicht im Laufen, sondern sein Trainer Rupp Rambichler regte für ihn Ballwurf und Kugelstoßen an. Mittlerweile stößt er die Kugel über 15,61 Meter und hat schon viele Titel gewonnen. Ähnlich erfolgreich ist Florian Prambs, der besonders bei Laufstrecken und im Triathlon Titel und Stockerlplätze nach Palling holt. Alle drei waren bereits im Kindergartenalter zur Leichtathletik gekommen und sind diszipliniert und mit Feuereifer bei der Sache geblieben.

Die sportlichen Veranstaltungen der Pallinger Leichtathleten waren der 3. Pallinger Boulder-Cup, die Vereinsmeisterschaften mit hundert Teilnehmern, der 1. Pallinger Orientierungslauf und die Abnahme der Sportabzeichen.

Für 2012 stehen folgende Termine auf dem Programm:

Montag, 18. Juni Vereinsmeisterschaft, 19. Juli Orientierungslauf der Grundschule, Volksfest-Samstag, 21. Juli Orientierungslauf für Jedermann, weiters der Boulder-Cup, die Abnahme der Sportabzeichen und ein zweitägiger Ausflug. In folgenden Trainingsangeboten wird die sportliche Ertüchtigung gefördert: Eltern-Kind-Turnen Mittwoch 16 bis 17 Uhr, Kleinkinderturnen ebenfalls Mittwoch 16 bis 17 Uhr, Schüler fünf bis acht Jahre Montag 17 bis 18.15 Uhr, Schüler acht bis zehn Jahre ebenfalls Montag, 17 bis 18.15 Uhr, Schüler zehn bis 14 Jahre Mittwoch 17 bis 18.30 Uhr, Jugend/Erwachsene Mittwoch 18.30 bis 20 Uhr und Freitag 18.45 bis20.15 Uhr, Fit ab 40 Montag 20 bis 21.30 Uhr, Nordic Walking Dienstag 9 bis10.30 Uhr, Klettern Kinder Dienstag 16 bis 18 Uhr.

Der Abteilungsleiter freute sich, den Versammelten einen hochinteressanten Neuzugang zu präsentieren: Daniel Schenzinger, der sich daraufhin selbst vorstellte, begann mit fünf Jahren beim TSV Friedberg, holte ab acht Jahren erste und weitere Kreistitel und Vereinsrekorde, zahlreiche Titel auf schwäbischer Ebene und nahm an Deutschen Konkurrenzen teil. Nach seinem Wechsel zum TSV Köigsbrunn nahm er an zahlreichen Gala-Wettkämpfen teil und erreichte den bayerischen Rekord über 50 Meter der Junioren M20. Später kam er zum Heiamtverein Friedberg zurück, war ebenfalls sehr erfolgreich und erhielt die Bronzene Ehren-Auszeichnung der Stadt Friedberg. Seit einiger Zeit hat er zum TSV Pallinggewchselt. Insgesamt kann Daniel Schenzinger auf die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, auf einen Bayerischen Titel, auf Kder-Qualifikation, 20 schwäbische Meister- und 25 Kreismeistertitel verweisen. Ausserhalb des aktiven Sports macht er seit 2003 Betreuung von Athleten auf Wettkämpfen, war Webmaster des TSV Königsbrunn, war einige Jahre Sportfotograf, war in der Führungsebene des BLV Schwaben, hat Kampfrichter-Ausbildung, hat 2010 den Diskus bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften betreut und eine Großanzeige zur Zeitmessung gebaut. Daniel Schenzinger ist ab 2012 Trainer der Jugendgruppe des TSV Palling und war am 5. Februar Stadionsprecher bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften. Nebenbei nimmt er an Triathlons, Turmläufen, Stadtläufen teil und liebt Inline-Skaten, Skifahren, Bergsteigen und Klettern - alles in allem ein hoffnungsvolles Talent, das die Pallinger Leichtathletik-Abteilung bereichern wird.

Abschließend richtete Andi Lebacher einen Dank an alle Trainer, Übungsleiter und Helfer, an Sigi Reuner für die neuen Dressen der Aktiven sowie allen weiteren Unterstützern und Teilnehmern in der Leichtathletik.

2012 LAJHV DanielAndi

Daniel Schenzinger (re.) zusammen mit Abteilungsleiter TSV Leichtathletik Andi Lebacher. Schenzinger zeigt ein T-Shirt mit allen seinen schwäbischen Titeln.

 

Chr. Waldherr - DONNERSTAG, 9. Februar 2012

Corona

Stopschild1                                                                                                              Jahreshauptversammlung ist abgesagt

S5 Box

Login