Fussball Judo Leichtathletik Männerchor Jugend Ski Stockschießen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Nachruf Rupert Rambichler 

Der TSV Palling gedenkt seinem verstorbenen Ehrenmitglied Rupert Rambichler.

RupertRambichler2020

Rupp war ein Urgestein des TSV und Mann der ersten Stunde. Bei der Wiedergründung des Vereins 1964 und schon bei der Gründung der Skiabteilung um 1960 und Organisation von Skifahrten war er maßgeblich beteiligt.  Durch seine 55jährige Trainingsarbeit vor allem für den Leichtathletik-Nachwuchs, als Triebfeder und Organisator für den damaligen Pallinger Triathlon und viele regionale Sportveranstaltungen war er weit über die Grenzen des Chiemgaus bekannt. Rupp war 16 Jahre lang Abteilungsleiter der Leichtathleten, jahrelanger Sportwart, Starter bei Leichtathletik-Wettbewerben und sogar Fackelträger bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Auch in vielen anderen Bereichen hinterlässt er seine wichtigen Spuren. Viele Leichtathleten hat er zu Spitzenleistungen und großen Erfolgen geführt, so auch den mehrmaligen deutschen Meister im 800-Meter-Lauf Benedikt Huber und den Kugelstoßer Thomas Kaulich. Rupert Rambichler war von Beginn an Mitglied beim TSV-Männerchor und bei den Pallinger Sängern. Auch bei der Skiabteilung war der Rupp eine konstante Größe, sportlich und organisatorisch. Die Ski-Vereinsmeisterschaften, Skiveranstaltungen, auch überörtlich, und Skikurse waren untrennbar mit seinem Namen verbunden. Sehr viele Kinder haben bei ihm das Skifahren gelernt und er selbst war 53 Mal bei der Vereinsmeisterschaft dabei und fünfmal Vereinsmeister. Ihm ist es mit zu verdanken, dass die Skiabteilung bereits 60 Jahre besteht. Die Lücke, die Rupp Rambichler beim TSV Palling als Mensch und als Trainer hinterlässt, wird nie ganz zu schließen sein. Für seine sportlichen und ehrenamtlichen Verdienste und sein unermüdliches Wirken erhielt er höchste Auszeichnungen von sportlichen Organisationen bis auf Bundesebene, die Ehrenmitgliedschaft des TSV Palling und die Bürgermedaille der Gemeinde Palling.

Corona

Die Sportstätte des TSV Palling

wurde aufgrund eines Gemeindebeschlusses 

für den Monat November geschlossen!

 

S5 Box

Login